Rhein in Flammen zwischen Linz und Bonn

Erleben Sie das erste Feuerwerkspektakel der Saison "Rhein in Flammen" von unserem Eventschiff Poseidon aus. Gehen Sie mit unserer Event Location auf Schifffahrt vorbei an der atemberaubenden Kulisse des Siebengebirges. Ab Bonn fahren Sie bis Linz und bestaunen die Feuerwerke in Königswinter, Bad Honnef, Unkel, Remagen und Linz. Den Höhepunkt der Fahrt erreichen Sie zum Abschluss mit dem Höhenfeuerwerk in Bonn.

Wann heißt es für Sie "Leinen los!"?

 

Rhein in Flammen Feuerwerk

Alles inklusive

Bei dieser Themenfahrt ist die Schifffahrt, ein Kaffeegedeck, ein kalt/warm Buffet vor dem Feuerwerk sowie die Feuerwerke und Musik inklusive.


Weitere Informationen

Erleben Sie verschiedene Feuerwerke auf Ihrer Schifffahrt Richtung Linz. Den Abschluss bildet das Höhenfeuerwerk vor der Skyline von Bonn.

Im Preis enthalten sind außerdem ein Kaffeegedeck und ein kalt/warm Buffet vor dem Höhenfeuerwerk.

Infos auf einen Blick

  • Abfahrt: 16:00 Uhr, Bonn, Moses-Hess-Ufer, Brücke 13

  • Rückkunft: 24:00 Uhr

  • Preis: 115,00 €

  • im Preis enthalten: Schifffahrt, Kaffeegedeack, kalt / warm Buffet, Musik

115,00 € p.P.

Rhein in Flammen zwischen Linz und Bonn ABGESAGT

07.05.2022
 
ABGESAGT

Rhein in Flammen - Erleben Sie Großfeuerwerke am Mittelrhein

Der "Vater Rhein" ist der bekannteste deutsche Fluss. Millionen von in- und ausländischen Touristen besuchen ihn jedes Jahr. Insbesondere das Mittelrheintal mit seinen Burgen, Weinbergen, dem Mäuseturm bei Bingen und der Loreley sind der Inbegriff der Romantik. Zu den bedeutendsten Ereignissen in der Region gehört "Rhein in Flammen".

Worum geht es bei Rhein in Flammen?

Die Bezeichnung Rhein in Flammen ist treffend gewählt, denn es handelt sich um eine Reihe von Großfeuerwerken, die im Laufe des Sommers an verschiedenen Abenden und in verschiedenen Städten am Rhein stattfinden. Zu den teilnehmenden Städten gehören:

  • Bonn
  • Bingen & Rüdesheim
  • Koblenz & Spay   
  • Oberwesel
  • St. Goar & St. Goarshausen

In jeder der teilnehmenden Städte wird "Rhein in Flammen" als eigenständiges Fest zelebriert.

Wann finden die Veranstaltungen statt?

Die Großfeuerwerke finden an fünf Abenden statt. Das erste Mal wird Rhein in Flammen im Mai zelebriert, die letzte jährliche Veranstaltung wird im September abgehalten. Im Unterschied zu anderen Festen gibt es für Rhein in Flammen kein festes Datum. Der Termin des Großfeuerwerks variiert jedes Jahr um ein paar Tage. Folgende Termine werden in der Regel bekannt gegeben:

  • Der Auftakt von Rhein in Flammen findet alljährlich an jedem ersten Samstag im Mai zwischen Bad Hönnigen/Bad Breisig und Bonn statt.
  • Der zweite Teil folgt am ersten Samstag im Juli zwischen Bingen/Rüdesheim und Niederrheimbach
  • Am zweiten Samstag im August wird das Großfeuerwerk zwischen Spay und Koblenz gezeigt.
  • Am zweiten Samstag im September kann Rhein in Flammen in Oberwesel bewundert werden.
  • Die Abschlussveranstaltung findet am dritten Samstag im September zwischen St. Goar und ST. Goarshausen statt.

Was wird bei Rhein in Flammen geboten?

Im Mittelpunkt der jeweiligen Veranstaltung steht natürlich das Großfeuerwerk. Traditionell wird bei "Rhein in Flammen" in Koblenz das größte Feuerwerk abgebrannt. Am besten können Einheimische und Besucher die Feuerwerke vom Wasser aus erleben. Dort gibt es ungehinderte Sicht auf das spektakuläre Ereignis. Anlässlich der Veranstaltung "Rhein in Flammen" fahren hell erleuchtete Passagierschiffe im Konvoi den Rhein entlang. Bei Eintreffen der Schiffe am jeweiligen Veranstaltungsort wird das Feuerwerk gezündet. Zu einem Konvoi gehören je nach Austragungsort 20 bis mehr als 50 Passagierschiffe. In St. Goar/St. Goarshausen fahren die Schiffe nicht auf dem Rhein, sondern sind am Liegeplatz so vertäut, dass die Passagiere das Feuerwerk gut beobachten können. Das Feuerwerk dauert im Durchschnitt jeweils ca. 50 Minuten.

Das Großfeuerwerk "Rhein in Flammen" ist jedoch bei weitem nicht das einzige Angebot an diesem Abend. An allen Austragungsorten finden ausgedehnte Rahmenveranstaltungen statt. An beiden Ufern des Rheins werden zahlreiche Volksfeste und Weinfeste abgehalten, die Hunderttausende von Besuchern anziehen. In Koblenz dauerten die Veranstaltungen beim letzten Mal ganze drei Tage.

Warum sich ein Besuch von Rhein in Flammen lohnt

Das mittlere Rheintal gehört sowieso schon zu den schönsten deutschen Landschaften und wurde aus gutem Grund in bestimmten Abschnitten zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Die Großveranstaltung "Rhein in Flammen" fügt der schönen Landschaft, dem angenehmen Klima und der guten Küche einen kulturellen Höhepunkt hinzu, der seinesgleichen sucht. Die Großfeuerwerke und Rahmenveranstaltungen begeistern Menschen aus aller Welt.

Wenn Sie planen, Urlaub in einer der vielen schönen Regionen am Rhein zu machen, sollten Sie unbedingt auch einen Besuch der Veranstaltung "Rhein in Flammen" einplanen. Es wird mit großer Wahrscheinlichkeit der Höhepunkt Ihres Urlaubs werden. Am besten erleben Sie das Ereignis natürlich vom Schiff aus. Aufgrund der hohen Nachfrage ist es jedoch empfehlenswert, rechtzeitig Tickets zu buchen, da die Kapazität der Schiffe begrenzt ist.